Unterstützt von:
VR Bank Saarpfalz eG

Tolle Mannschaftsleistung der Turner-Nachwuchsmannschaft des TV Limbach

2. Platz nach dem Hinkampf in der Schülerliga

Der Turnnachwuchs des TV Limbach belegte in der Schülerliga am 09.10.22 in St. Ingbert den 2. Platz.
Die Mannschaft ging beim Hinkampf mit fünf Turnern an den Start. Philipp und Henri Heil, Tim Schaal, Jasper Hochfäller und Linas Pernice räsentierten ihre Übungen der P-Stufe allesamt sicher und mit einer guten Ausführung, was vorerst mit einem Platz unter den besten der Liga belohnt wurde. Als bester Einzelstarter im 6-Kampf des Wettkampfes konnte Philipp Heil die Wertung für sich entscheiden.

Am 27.11.22 findet der Rückkampf in der Schülerliga statt. Dann möchten die Jungs ihr Können erneut unter Beweis stellen, die guten Leistungen bestätigen und den 2. Platz verteidigen.

Alle Interessierten sollten sich diesen Termin schonmal vormerken. Hier kann man Turnen live sehen.
Der Wettkampf findet am Vormittag in Homburg-Erbach im Leistungszentrum statt. Genauere Infos folgen. Dort trainiert auch unsere Schülermannschaft dienstags und donnerstags von 17-19 Uhr.
Trainiert wird die Mannschaft von Gerald Heil, der auch die 2. Mannschaft der TG Saar trainiert.

Pippi-Langstrumpf-Pokal 2022

Mit Emma Resch im Jahrgang 2015 und Lima Morgan im Jahrgang 2016 gingen zwei Jahrgangssiege des diesjährigen Pippi-Langstrumpf-Talentsichtungstest an den TV Limbach. Insgesamt 120 Turnerinnen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz wollten in zwei Durchgängen an zehn Stationen zu Kraft und Beweglichkeit wissen, ob sie so stark sind wie Pippi-Langstrumpf. Insgesamt können beim Sprint, Tauklettern, Stützen, Seilspringen, Handstand, Sit-Ups, Spreizen, Spagat, Brücke und Briefmarke maximal 100 Punkte erturnt werden. Wer mindestens 60 Punkte erreicht, erhält den Titel „so stark wie Pippi-Langstrumpf“ und ein T-Shirt. Das gelang allen Limbacher Nachwuchsturnerinnen in der AK6 mit folgenden Punktzahlen: Emma Resch 97 P. (Jhg. 2015), Lima Morgan 83,5 P., Nicole Litvin 68,5 P. und Lilou Kortas 67,5 P. (alle Jhg. 2016) . Aurélie Heil (Jhg. 2015) startete als Landeskaderturnerin bereits in der AK7 und erreichte dort 87 Punkte.

Im dritten Durchgang starteten immer 2er-Teams der Jahrgänge 2010-2013, wobei der Altersdurchschnitt maximal 10,5 Jahre betragen durfte. Am Start waren insgesamt 8 Teams, wobei außer den vier Vereinsmannschaften aus Limbach nur gemischte Landeskaderteams teilnahmen. Umso beachtlicher die Leistungen unserer Vereinsturnerinnen, bei denen Ida Brauner und Carla Rollmann mit 63 Punkten nur knapp den 3. Rang verpassten. Lisa Bernhard und Jessica Litvin erturnten sich mit 61 Punkten Platz 5, Zoe Schäfer und Amellie Knoll mit 52 Punkten Platz 7 sowie Emma Herzog und Greta Feix Platz 8 mit 49 Punkten.

Demnächst neue Bewegungsaktion für junge Bewegungskünstler

Im neuen Jahr werden wir im Außenbereich mit der Aktion "Bewegungshaltestellen" der Deutschen Turnerjugend starten.


Insgesamt wird es 10 Haltestellen geben, hinter denen sich jeweils eine Bewegungsaufgabe versteckt. Durch das Scannen des QR-Codes werdet ihr direkt zur Bewegungsaufgabe weitergeleitet. Dann gilt es, den jeweiligen Themenbereiche zu entdecken und auszuprobieren.
Mitmachen könnt ihr beim Bewegungs-ABC, Taffi-Tanz, Roboterspiel, Zirkeltraining, Parkour, Kinderturn-Tanz, sowie bei den Stationen zur Körperwahrnehmung, Koordination, Balancieren, Tasten und Fühlen.


Sobald die Bewegungshaltestellen in Betrieb sind, bekommt ihr weitere Infos wo genau ihr loslegen könnt.

 

Termine

Keine Termine
Januar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Besucht uns auf

TV Limbach Facebook Seite

youtube

Wir sind Kooperationpartner von:


Logo FSJ im Sport