Unterstützt von:
VR Bank Saarpfalz eG

Spielbericht: 15.3.14 TV Scheidt

Am letzten Samstag gewann der TVL in Klarenthal gegen den TV Scheidt mit 3:1 (25:19, 18:25, 25:21, 25:19).

Alle Mann waren an Bord und wir konnten mit viel Selbstvertrauen ins Spiel gehen und hatten im 1. Satz wenig Schwierigkeiten den Gegner in Schach zu halten. Wie schon öfters passiert lagen wir am Anfang des 2. Satzes durch Unkonzentriertheiten schnell zurück und konnten den Rückstand nicht mehr aufholen. Mit ein paar Veränderungen in der Mannschaftsaufstellung konnten wir wieder gewohnt agieren. Besonders Mathias Rother konnte sich im Angriff sehr erfolgreich durchsetzen. Auch im letzten Satz konnten wir durch viele gute Abwehraktionen den gegnerischen Angriff entschärfen und selbst mit gelungenen Angriffschlägen einen klaren Vorsprung herausspielen, den wir bis zum Ende hielten.

Nun kommt es am kommenden Wochenende zum "Endspiel" um die Meisterschaft in Losheim (ca.18.30 Losheim Dr. Röder-Halle) gegen Quierschied. Durch den Punktverlust des TVQ gegen Saarlouis reicht und eine 2:3 Niederlage um die Meisterschaft einzufahren. Doch wir wollen den TVQ besiegen, um uns für die unnötige Niederlage im Hinspiel zu rehabilitieren. Zwar wird uns Lukas Hoffmann fehlen, dennoch gehen wir mit voller Zuversicht ins Spiel.

- Christian

 

Ergebnisse

25:19
18:25
25:21
25:19

TV Limbach gewinnt gegen TV Scheidt

Termine

So Feb 23 @14:00 - 05:00PM
VO: TV Limbach Herren 1 - TS Germersheim
Sa Feb 29 @15:00 - 07:00PM
VO: TV Limbach Damen 2 - Heimpiel
Sa Feb 29 @19:00 - 11:00PM
VO: TV Limbach Damen 3 - Heimpiel
Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

Besucht uns auf

TV Limbach Facebook Seite

youtube