Unterstützt von:

Meisterschau in St.Wendel

 

Bei den Saarländischen Meisterschaften am 8. und 9. Juni 2013 konnten die Leichtathleten des TV 06 Limbachs mit hervorragenden Leistungen in den Disziplinen Hammerwurf, 1500 m und Diskuswurf glänzen.

Der Hammerwurf bildete dabei die erfolgreichste Disziplin mit drei Saarlandmeistertiteln, drei Vizemeistertiteln und viermaliger Erzielung der Bestweite. Lisa Gallo blieb bei ihrem ersten überregionalen Wettkampf nervenstark bis zu ihrem letzten Versuch in dem sie den Hammer auf 31,44 m (persönliche Bestleistung) brachte und damit erste der Altersklasse W12 wurde. Auch die Drillinge der Familie Zott (Jahrgang 1999) konnten hervorragende Leistungen erzielen und ihre Bestweiten um mehrere Meter steigern. Katharina Zott erreichte mit 41,51 m den ersten Platz in der Altersklasse W14, Annalena Zott mit 30,20 m den zweiten Platz in der W15. In der Altersklasse Jugend U18, in der Katharina und Franziska Zott hochstarteten, gelang es Franziska 42,61 m (PB) und Katharina 44,90 m (PB) zu werfen. Sie kamen damit auf den zweiten und dritten Platz der Jugend U18. Den dritten Saarlandmeistertitel holte bei der Altersklasse der Aktiven Kathrin Turon mit 48,23 m. Tobias Hauck schaffte es mit 36,60m auf den zweiten Platz der Jugend M14.

Im Diskuswurf konnte Konrad Krämer mit 35,36m den dritten Platz erreichen. Lauftalent Phillip Coen (Jahrgang 1998) kam im 1500 m Lauf mit einer Zeit von 4:35,26 min auf den zweiten Platz der Jugend U18. Mit diesen starken Ergebnissen hat sich die Abteilung Leichtathletik des TV 06 Limbach endgültig wieder im erfolgreichen Wettkampfsport zurückgemeldet.

 

 

111 Sportabzeichen

Termine

Keine Termine
Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Besucht uns auf

TV Limbach Facebook Seite

youtube